Minderheiten-Sprachcamp am Issyk-Kul

14.09.2019

von Vladislav Smirnov, Jasmin Rutishauser, Kanyshai Ryskeldieva, Asamat Imarov

Details

place Jurtenlager Bel-Tam am Issyk-Kul

access_time August 2019

Inhalt

In diesem Video berichtet Vlad über das Minderheiten-Sprachcamp der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, dass vom 19. bis 23. August 2019 im Jurtenlager Bel-Tam am Issyk-Kul stattfand.

45 Schülerinnen und Schüler aus zahlreichen Regionen Kirgistans nahmen teil. Das Ziel des Camps war es, dass die Schüler neue Freunde kennenlernen und sich somit die Deutschschüler in Kirgistan untereinander vernetzen können. Es wurden einige Workshops zu Themen wie Fotografie, Theater oder Journalismus angeboten, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, den ganzen Tag viel Deutsch zu sprechen und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Gruppenfoto am Ufer des Issyk-Kul
Gruppenfoto am Ufer des Issyk-Kul
Das Jurtenlager aus der Ferne
Entspannen am See